Back to Top
de   >
Bergführer Catores - Südtirol - Dolomiten

Skitouren in Korsika

21. bis 27. Februar 2022 (7 Tage)

 

Korsika ragt wie ein riesiger Fels voller Spitzen und mit vielen Wäldern aus dem Meer.
Mit den Skiern erreicht man den Monte Cinto, mit seinen 2706 Metern, die höchste Erhebung der Insel.
Er ist nur einer von vielen tollen Tourenmöglichkeiten.
Das Klima spielt auf der Insel oft verrückt: Sonne, Wind und sehr große Temperaturunterschiede können die Schneeverhältnisse von Tag zu Tag verändern, vom Pulverschnee zu Firn kann man meist alles finden.
Besonders sind sicherlich die Firnhänge, die man sich in den Alpen kaum vorstellen kann.

 

Montag:           
Start von St. Ulrich um 6.30 Uhr mit Kleinbus nach Livorno. Mit der Fähre erreichen wir nach vier Stunden Bastia, wo wir um  18.30 Uhr ankommen.
Mit einer Fahrt von ca. einer Stunde erreichen wir das Hotel in Corte, wo wir untergebracht sind.

Dienstag - Samstag:

Tages-Skitouren mit Start jeweils vom selben Hotel.
Die Touren werden je nach Schneeverhältnisse und Wetter von Tag zu Tag ausgesucht (dieses Jahr hat es bereits jetzt schon übermäßig viel Schnee).

Tourenmöglichkeiten
:
Monte Cinto, 2706 m, 1400 Hm; Monte Rotondo, 2622 m, 1500 Hm; Paglia Orba, 2525 m, 1250 Hm; Monte Renoso, 2352m, 800 Hm; Monte d’Oro, 2385m, 1320 Hm; Capu Falu, 2540 m, 1320 Hm u.a.

Sonntag:
Um 9.00 Uhr bringt uns die Fähre nach Savona und anschließend fahren wir zurück nach St. Ulrich.

 


Leistungen:    
Führung, alle Transfers, Fähre, Hotel mit Halbpension.

Preis: 
auf Anfrage

Bergführer:
Adam Holzknecht